Tag Archiv für Zusatzheizung

Nachtspeicherheizung

In Zeiten, in denen das Heizen mit elektrischem Strom als eine Alternative zum Heizen mit Kohle angesehen wurde, war die Nachtspeicherheizung in vielen Häusern und Haushalten anzutreffen. Immerhin konnte man sich damit den Staub und Dreck vom Hals halten. Die Erzeuger von Atomstrom versprachen ihren Kunden billigen und immer verfügbaren Strom. Da am Tage genug Strom verbraucht wurde, war der Nachtstromtarif eine Möglichkeit, in Zeiten eines geringeren Verbrauches zusätzlich Strom zu verkaufen. » Weiterlesen

Infrarotheizung

Wenn es um das richtige und umweltverträgliche Heizen geht, gehen die Meinungen weit auseinander. Während einige Experten die Infrarotheizung als nicht geeignet halten, Wohnungen und ganze Häuser umweltgerecht mit Wärme zu versorgen, verweisen andere gerade darauf. Immerhin wird beim Betreiben einer Infrarotheizung beim Anwender selbst kein CO2 freigesetzt. Das steht im Gegensatz zu allen anderen Heizungsarten, die fossile Brennstoffe für die Wärmegewinnung verwenden. » Weiterlesen

Welche Heizungen gibt es?

Um Gebäude und Räume oder Wärmeträger und Flüssigkeiten zu heizen beziehungsweise zu erwärmen, braucht man eine Heizung. Mit verschiedenen Heizungssystemen können konkrete Heizungsanforderungen realisiert werden. Heizungen lassen sich daher zum einen nach ihren jeweiligen Anwendungen (Hallen-, Gebäude-, Schwimmbad-, Speicherheizung) und zum anderen nach den genutzten Brennstoffen (Erdgas, Heizöl, Kohle, Strom aus Wasser, Wind und Sonne) einteilen. Weitere Auswahlkriterien für eine Einteilung von Heizungen ergeben sich mit Zentral-, Einzel-, Warmwasserheizung oder Mini-Blockheizkraftwerk hinsichtlich der Art der Wärmebereitstellung. » Weiterlesen